Öffentliche Termine: „Erfolgreich und Gelassen mit Selbstbewusstsein

„Erfolgreich und Gelassen mit Selbstbewusstsein: Das „Ich bin Ich“ – Prinzip von Annette Auch-Schwelk live erleben! Öffentliche Vorträge und Workshops:

  • 25. Februar, Hannover, Didacta
  • 13 und 14. März, Berlin, Trainerkongress
  • 18. März, Hannover, CeBIT 
  • 22. März, Düsseldorf, Junfermann Kongress
  • 14. April, Hannover Messe 
  • 25. Juni, Forum Coaching, ADG Schloss Montabaur 
  • 10. September, Swiss Office Management, Zürich
  • 23. September, IAA Frankfurt

Eine Person betritt den Raum und Sie sind fasziniert. Deren sicheres Auftreten, die Art zu reden und die Ausstrahlung begeistern Sie! Das können Sie auch!

IHK Ulm

Selbstsicherheit ist das Gefühl des Vertrauens in sich selbst! Lernen Sie, sich selbst zu vertrauen! Sie lernen Ihre  Bedürfnisse, Stärken und Schwächen kennen und Sie entdecken  Ihre Fähigkeiten. Sie bekommen viele praktische Anregungen, wie Sie sich Ihrer Selbst bewusst werden, Ihres Denkens, Fühlens und Handelns. Sie setzen sich neue Perspektiven, Ziele und verfügen über mehr Motivation, Kraft und Energie diese zu erreichen.

Inhalt
Anhand zahlreicher Übungen und Instrumente erkennen und forcieren Sie nach dem „Ich bin ich“ Prinzip Ihre persönlichen Kompetenzen und lernen, diese zu Ihrem Vorteil einzusetzen. Sie gewinnen Selbstsicherheit und erleben aktiv, wie Sie gelassener werden, souveräner auftreten und die Anerkennung Ihres Umfelds gewinnen.

Garantie:
Die Vorträge sind so angelegt, dass sie inspirierend, informativ und motivierend für alle Teilnehmer sind. Sie geben konkrete Impulse für die tägliche Arbeit. Das bedeutet, keine theoretische Ausführungen, sondern ganz konkrete Fallbeispiele, handfeste Tipps sowie Hinweise zur Umsetzung.

 

Bildmaterial Brigitta Ernst Vortrag bei der IHK Kontaktstelle Frau und Beruf, in Ulm

 

Vortragstermine: „Erfolgreich mit Selbstbewusstsein“ erleben!

Den Vortrag „Erfolgreich mit Selbstbewusstsein: Das „Ich bin Ich“ – Prinzip“ von Annette Auch-Schwelk live erleben? Im Mai und Juni an folgenden Terminen:

  • Montag, 19. Mai Hochschule für Medien, Stuttgart
  • Mittwoch, 21. Mai CeMAT, Hannover. Info: CeMAT 2014
  • Mittwoch, 28. Mai Hochschule für angewandte Wissenschaften, Neu-Ulm. Info: Hochschule 
  • Donnerstag, 19. Juni Frauen – Erfolgs – Manufaktur, Bremen Botanika 
  • Freitag, 20. Juni Beuth Hochschule für Technik, Berlin

Eine Person betritt den Raum und Sie sind fasziniert. Deren sicheres Auftreten, die Art zu reden und die Ausstrahlung begeistern Sie! Das können Sie auch!

 

Selbstsicherheit ist das Gefühl des Vertrauens in sich selbst! Lernen Sie, sich selbst zu vertrauen! Sie lernen Ihre  Bedürfnisse, Stärken und Schwächen kennen und Sie entdecken  Ihre Fähigkeiten. Sie bekommen viele praktische Anregungen, wie Sie sich Ihrer Selbst bewusst werden, Ihres Denkens, Fühlens und Handelns. Sie setzen sich neue Perspektiven, Ziele und verfügen über mehr Motivation, Kraft und Energie diese zu erreichen.

Inhalt
Anhand zahlreicher Übungen und Instrumente erkennen und forcieren Sie nach dem „Ich bin ich“ Prinzip Ihre persönlichen Kompetenzen und lernen, diese zu Ihrem Vorteil einzusetzen. Sie gewinnen Selbstsicherheit und erleben aktiv, wie Sie gelassener werden, souveräner auftreten und die Anerkennung Ihres Umfelds gewinnen.

Garantie:
Die Vorträge sind so angelegt, dass sie inspirierend, informativ und motivierend für alle Teilnehmer sind. Sie geben konkrete Impulse für die tägliche Arbeit. Das bedeutet, keine theoretische Ausführungen, sondern ganz konkrete Fallbeispiele, handfeste Tipps sowie Hinweise zur Umsetzung.

Vortrag: „Ich bin Ich.Erfolgreich mit Selbstbewusstein“, 11. Februar, IHK Ulm

Knapp 200 Anmeldungen liegen bereits vor! Wir, die IHK Ulm und ich, freuen uns auf Weitere Anmeldungen zum Vortrag: „Ich bin Ich.Erfolgreich mit Selbstbewusstein“!

Selbstbewusstsein bringt Erfolg! Erfolg bringt Selbstbewusstsein
Annette Auch-Schwelk trainiert Ihr Selbstbewusstsein. Sie zeigt in Ihrem Vortrag anschaulich wie es gelingt, die eigene Persönlichkeit zu erkennen und zu stärken. Seit über 15 Jahren ist sie erfolgreich als Rednerin, Coach und Autorin in der Weiterbildungsbranche tätig.

Ich bin Ich. Erfolgreich mit Selbstbewusstsein
Wann: Dienstag, 11. Februar 2014
Uhrzeit: 17.00 Uhr – ca. 19 Uhr
Wo: IHK Ulm, Olgastraße 95-101, 89073 Ulm 

Das „Ich bin Ich“ – Prinzip
Sie lernen an Hand von vielen Übungen, Tipps und Anregungen sich Ihrer Selbst bewusst zu werden, Ihres Denkens, Fühlens und Handelns. Selbstbewusstsein bringt Erfolg, Erfolg bringt Selbstbewusstsein. Ein ausgeprägtes Selbstbewusstsein hat seine Grundlage in einem gestärkten Selbstwertgefühl. Hier lernen Sie, noch mehr Ihren eigenen Kräften zu vertrauen und Ihre Fähigkeiten weiterzuentwickeln.

Ihr Nutzen

  • Mehr Lebenslust, Kraft und Energie: So finden Sie Klarheit und ein neues Selbstbewusstsein
  • Sie erleben sichtbare (Geschäfts) Erfolge
  • Sie gewinnen neue Ideen und Motivation,
  • Sie entdecken Ihre Talente, Fähigkeiten, Potentiale und ihren eigenen Wert – weil Sie es sich wert sind
  • Die eigenen Gedanken zu Verbündeten machen: neue Perspektiven und Zielsetzungen
  • Sie bekommen ein sicheres und souveränes Auftreten
  • Sie lernen in turbulenten Zeiten gelassener zu werden
  • Sie erhalten Inspiration, Impulse und konkrete Tipps

Informationen und Anmeldung: http://lnkd.in/dmTABx8

„How Do YOU Define Yourself“

Vor einigen Jahren erscheint auf Youtube ein Video „Das hässlichste Mädchen der Welt“. Über 4 Millionen Menschen haben es sich angesehen. Hunderte von Kommentaren wie: „Du Monster“! „Bitte mach der Welt einen Gefallen und erschieß Dich“! Das Mädchen selbst liest diese. Sie ist verzweifelt, weint sich die Augen aus. Es ist Lizzie Velasquez. Sie sieht anders aus als die meisten Menschen. Sie leidet an einer überaus seltenen Krankheit, dem Neonatalen progeroiden Syndrom.

Nach einer Weile macht es „klick“ bei ihr. Sie beginnt zu verstehen, dass ihr Leben in Ihrer Hand ist. Sie kann entscheiden ob sie es gut oder schlecht lebt. Sie kann entscheiden all die Dinge zu sehen die sie hat oder die, welche sie nicht hat. Sie kann entscheiden ob sie sich vor der Welt versteckt und sich somit von all den Menschen die sie als Monster bezeichnen besiegen lässt. Oder ob sie diese feindliche Energie nimmt und umwandelt, als „Leiter“ um ihre Ziele zu erreichen.

Sie trifft eine Entscheidung: Ich werde meinen Hintern bewegen und alles daran setzen das zu tun was ich möchte. Sie will Bücher schreiben und Motivationsvorträge halten.

Heute hat sie 2 Bücher veröffentlicht. Sie hält Vorträge von denen ich als Rednerin begeistert bin. Thema Schönheit und Wertschätzung. „How Do YOU Define Yourself“? Wie würdest Du Dich selber beschreiben? Was macht Dich aus? Zur Ihrer Homepage und Ihren Vortrag finden Sie hier: Lizzie Velasquez

Lizzie Verlasquez ist sich ihrer Selbst bewusst. Sie macht sich nicht abhängig von äußerem. Sie geht ihren eigenen Weg, auch wenn er steinig ist. Was würden Sie gerne tun wenn Sie Ihre eigenen Ängste und Glaubenssätze nicht daran hindern würden? Was macht Sie aus?

Danke Lizzie Verlasquez, Menschen wie Dich machen die Welt reicher!

Was hat mein Vortrag mit nestwärme e.V. zu tun?

 

150 Menschen kamen am 19. November 2012 zu meinem Vortrag  Erfolgreich mit Selbstbewusstsein und dem „Ich bin Ich“ Prinzip ins Odeon Kino, Koblenz. Danke an Sie alle für diesen unvergesslichen Abend! Danke an das SPRECHERHAUS® und die Rhein-Zeitung für diesen Abend!

Gerade eben habe ich eine Nachricht erhalten, die mich sehr berührt. Eine Frau hat mir geschrieben, dass Sie und ihre Kollegin zu meinem Vortrag am Montag nach Koblenz kommen wollten. Die Karten hatten sie bereits gekauft. Unterwegs erhielten Sie die Nachricht, dass es einer Familie in Ihrem Hospiz schlecht geht. Sie sind umgedreht und haben sich um diese Familie gekümmert.

Als ich das gelesen habe, bot ich ihr mein Buch & Hörbuch als Geschenk an. Sie lehnte es ab. Sie wollte mir nur mitteilen, wie gerne sie mit dabei gewesen wäre. Daraufhin habe ich mir ihre Homepage angeschaut:  nestwärme e. V.

Ich spreche von Petra Moske! Eine tolle Frau, die gemeinsam mit Elisabeth Schuh etwas schenkt was selbstverständlich sein sollte und doch nicht ist. Wärme, Liebe, Geborgenheit. Sie gibt Kraft und Hoffnung. Nestwärme e.V. kann nicht heilen oder Leben verlängern, aber belasteten Familiensystemen helfen, gesund und stabil zu bleiben. nestwärme e.V. unter der Schirmherrschaft von Familienministerin Dr. Kristina Schröder leistet konkrete Hilfe in Form von Beratung und Betreuung. Und gibt damit den Familien die Kraft, jeden Tag lebensnotwendige Nestwärme zu schenken.

Ich habe gerade einen Teil meiner Gage von Montag gespendet. Bitte unterstützen Sie nestwärme! Spenden Sie!

 

Bilder: Coco Beutelstahl, info@cb-pictures.com, www.facebook.com/CBpictures.com