Coaching

„Selten hat ein Referent unsere Lehrgangsteilnehmer so beeindruckt wie Annette Auch-Schwelk. Als Dozentin für Coaching im Hochschulzertifikatslehrgang zum Management-Trainer hat sie allen nicht nur fundierten fachlichen Hintergrund sehr anschaulich mitgegeben, vor allem hat sie Coaching menschlich begreifbar gemacht. Ihre ganz spezielle heitere Gelassenheit, Nahbarkeit, Selbstsicherheit, ihr zwischenmenschliches Gespür und ihr Blick fürs Wesentliche sind allen nachhaltig in Erinnerung geblieben. Man könnte fast sagen, sie hat die Gruppe verzaubert.“ Dr. Stefan Frädrich, Direktor des Transferinstituts GEDANKENtanken der Steinbeis Hochschule Berlin


Sie möchten: 

=> Ihre Position als Führungskraft stärken
=> Mehr persönliches Standing und Durchsetzungskraft für eine wirkungsvolle Führungsarbeit
=> Ihre Persönlichkeit weiterentwickeln
=> Ihr Selbstbewusstsein in herausfordernden Situationen stärken
=> Wirkungsvoll Grenzen setzen
=> Eigene Blockaden in Bezug auf Konflikte erkennen und überwinden
=> Mehr Selbstvertrauen um eigene Wege zu gehen
=> Souveränes Auftreten beim Vortrag und in Besprechungen
=> Gelassen auf Stress, Stolpersteine und Rückschläge reagieren

Gerne unterstütze ich Sie dabei in Form von Coaching, Seminaren und Vorträgen. Sie benötigen weitere Informationen oder haben Fragen? Schreiben Sie eine E-Mail oder rufen Sie an. Wir freuen uns auf Sie!

Buchung und Auskunft 
Auch-Schwelk GmbH
E-Mail: info@auchschwelk.de
Mobil: +49 (0) 175-3229123

 

 

Hochschuldozentin der Steinbeis Hochschule Berlin, Bereich: Coaching

„Selten hat ein Referent unsere Lehrgangsteilnehmer so beeindruckt wie Annette Auch-Schwelk. Als Dozentin für Coaching im Hochschulzertifikatslehrgang zum Management-Trainer hat sie allen nicht nur fundierten fachlichen Hintergrund sehr anschaulich mitgegeben, vor allem hat sie Coaching menschlich begreifbar gemacht. Ihre ganz spezielle heitere Gelassenheit, Nahbarkeit, Selbstsicherheit, ihr zwischenmenschliches Gespür und ihr Blick fürs Wesentliche sind allen nachhaltig in Erinnerung geblieben. Man könnte fast sagen, sie hat die Gruppe verzaubert.“

Dr. Stefan Frädrich, Direktor des Transferinstituts GEDANKENtanken der Steinbeis Hochschule Berlin

 

Danke an Dr. Stefan Frädrich, Maxim Mankevich und allen TeilnehmerInnen. Ich freue mich auf weitere gemeinsame Wege in 2016!

steinbeis-Gedankentanken

 

 

 

 

 

“Erfolgreich und Gelassen mit Selbstbewusstsein“

„Erfolgreich und Gelassen mit Selbstbewusstsein: Das „Ich bin Ich“ – Prinzip von Annette Auch-Schwelk live erleben!

Eine Person betritt den Raum und Sie sind fasziniert. Deren sicheres Auftreten, die Art zu reden und die Ausstrahlung begeistern Sie! Das können Sie auch!

IHK Ulm

Selbstsicherheit ist das Gefühl des Vertrauens in sich selbst! Lernen Sie, sich selbst zu vertrauen! Sie lernen Ihre  Bedürfnisse, Stärken und Schwächen kennen und Sie entdecken  Ihre Fähigkeiten. Sie bekommen viele praktische Anregungen, wie Sie sich Ihrer Selbst bewusst werden, Ihres Denkens, Fühlens und Handelns. Sie setzen sich neue Perspektiven, Ziele und verfügen über mehr Motivation, Kraft und Energie diese zu erreichen.

Inhalt
Anhand zahlreicher Übungen und Instrumente erkennen und forcieren Sie nach dem „Ich bin ich“ Prinzip Ihre persönlichen Kompetenzen und lernen, diese zu Ihrem Vorteil einzusetzen. Sie gewinnen Selbstsicherheit und erleben aktiv, wie Sie gelassener werden, souveräner auftreten und die Anerkennung Ihres Umfelds gewinnen.

Garantie:
Die Vorträge sind so angelegt, dass sie inspirierend, informativ und motivierend für alle Teilnehmer sind. Sie geben konkrete Impulse für die tägliche Arbeit. Das bedeutet, keine theoretische Ausführungen, sondern ganz konkrete Fallbeispiele, handfeste Tipps sowie Hinweise zur Umsetzung.

 

Bildmaterial Brigitta Ernst Vortrag bei der IHK Kontaktstelle Frau und Beruf, in Ulm

 

Was haben die Bundesjugendspiele mit dem Selbstwertgefühl zu tun?

Die Bundesjugendspiele fand ich furchtbar! Beim 100m Lauf war ich grundsätzlich Letzte und beim Weitsprung immer in den „hinteren Reihen“! Eine Urkunde habe ich nie bekommen! Bestimmt habe ich auch mal eine Träne vergossen und JA, es war nicht einfach!
Gleichzeitig habe ich gelernt mit Niederlagen umzugehen. Ich habe gelernt, dass mein Selbstwert nicht davon abhängt, ob ich beim 100m Lauf als Erste oder als Letzte ins Ziel komme. Außerdem kann ich heute so manche Anekdote für meine Vorträge und Seminare nutzen :-)! Also BITTE LASST DIE BUNDESJUGENDSPIELE AM LEBEN! Jeder muss lernen mit Niederlagen umzugehen und den Wettkampf erleben. Wenn nicht werde ich irgendwann im Coaching nur noch junge Menschen vor mir haben, die das erste Mal im beruflichen Kontext eine Niederlage einstecken mussten. Die bitterlich weinend vor mir sitzen und mir erzählen, dass der Wettbewerber den Auftrag bekommen hat.
Liebe Eltern gebt ihnen die Chance dies in jungen Jahren zu erleben. Stärkt sie lieber in ihrem Selbstwert und bringt ihnen bei, souverän mit Niederlagen umzugehen. Doch vielleicht dürft ihr das selbst erst einmal lernen ..!
Debatte um Bundesjugendspiele: http://spon.de/aewW9
#Selbstbewusstsein #Selbstvertrauen #Selbstwertgefühl

 

Basketball

Öffentliche Termine: „Erfolgreich und Gelassen mit Selbstbewusstsein

„Erfolgreich und Gelassen mit Selbstbewusstsein: Das „Ich bin Ich“ – Prinzip von Annette Auch-Schwelk live erleben! Öffentliche Vorträge und Workshops:

  • 25. Februar, Hannover, Didacta
  • 13 und 14. März, Berlin, Trainerkongress
  • 18. März, Hannover, CeBIT 
  • 22. März, Düsseldorf, Junfermann Kongress
  • 14. April, Hannover Messe 
  • 25. Juni, Forum Coaching, ADG Schloss Montabaur 
  • 10. September, Swiss Office Management, Zürich
  • 23. September, IAA Frankfurt

Eine Person betritt den Raum und Sie sind fasziniert. Deren sicheres Auftreten, die Art zu reden und die Ausstrahlung begeistern Sie! Das können Sie auch!

IHK Ulm

Selbstsicherheit ist das Gefühl des Vertrauens in sich selbst! Lernen Sie, sich selbst zu vertrauen! Sie lernen Ihre  Bedürfnisse, Stärken und Schwächen kennen und Sie entdecken  Ihre Fähigkeiten. Sie bekommen viele praktische Anregungen, wie Sie sich Ihrer Selbst bewusst werden, Ihres Denkens, Fühlens und Handelns. Sie setzen sich neue Perspektiven, Ziele und verfügen über mehr Motivation, Kraft und Energie diese zu erreichen.

Inhalt
Anhand zahlreicher Übungen und Instrumente erkennen und forcieren Sie nach dem „Ich bin ich“ Prinzip Ihre persönlichen Kompetenzen und lernen, diese zu Ihrem Vorteil einzusetzen. Sie gewinnen Selbstsicherheit und erleben aktiv, wie Sie gelassener werden, souveräner auftreten und die Anerkennung Ihres Umfelds gewinnen.

Garantie:
Die Vorträge sind so angelegt, dass sie inspirierend, informativ und motivierend für alle Teilnehmer sind. Sie geben konkrete Impulse für die tägliche Arbeit. Das bedeutet, keine theoretische Ausführungen, sondern ganz konkrete Fallbeispiele, handfeste Tipps sowie Hinweise zur Umsetzung.

 

Bildmaterial Brigitta Ernst Vortrag bei der IHK Kontaktstelle Frau und Beruf, in Ulm