Für Privatpersonen

Workshop: „Ich bin Ich“ – Lustvoll Frau sein
“I’m a Bitch I’m a Lover, I’m a Child I’m a Mother, I’m a Sinner I’m a Saint, I do Not Feel Ashamed” singt Meredith Brooks! Was davon bist du? Was willst du als Frau im Alltag leben? Kennst du all deine Facetten? Ganz besonders in Bezug auf deine Sexualität?
Unsere Ziele im Workshop:
  • Bewusster sein mit deinem eigenen Selbstverständnis als Frau
  • Deine Weiblichkeit, deine Sexualität als Kraftquelle neu entdecken
  • Dein lustvoll Frau sein im Alltag integrieren
Das erwartet Dich:
Mit Achtsamkeit und Freude, machst du die ersten Schritte zu mehr Bewusst sein und bereitest damit den Weg für Veränderung. Durch das Erkunden deiner Wünsche und Fähigkeiten stärkst du dein (neues) weibliches Selbstbewusstsein. In dir steckt so viel – entdecke es! Nimm dir die Zeit für dich – weil du es dir wert bist! Beginne jetzt eine Romanze mit dir selbst! Und kehre nach diesem Seminar kraftvoller, mit mehr Lebensfreude und Lebenslust in den Alltag zurück!
 
Der Austausch mit anderen Frauen findet in einer kleinen Gruppe, im geschützten Rahmen statt. Dabei erkunden wir uns in Einzelarbeit und gemeinsam, in der Stille und im Austausch.
 
Wichtig: In diesem Workshop wirst du deine Kleidung anlassen. Berühren werden wir uns nur mit den Worten!
Termine:
1) vom 7.-8. September 2019 in Köln
*Frühbucher bis 10. August 2019
2) vom 2.-3. November 2019 in Köln
*Frühbucher bis 5. Oktober 2019


Zeiten
:
Samstag: 10 – 19 Uhr und Sonntag 9 – 16 Uhr

Investition für noch mehr lustvoll Frau sein:
259 Euro
* 239 Euro für Frühbucher, Freundinnen, die sich gemeinsam anmelden, Frauen die dieses Seminar bereits besucht haben und Studentinnen.

Die Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer

Anmeldung
Bitte für die verbindliche Anmeldung eine Mail senden an: info@auchschwelk.de

Ich freue mich wenn Du kommst!
Interview mit Isabel Garcia zum Thema Sexualität auf youtube: https://youtu.be/Pk_4v4JDuf0

Interview in der Zeitschrift bella, zum Thema „Lustvoll Frau sein“:  (PDF 755 KB)

Was sagen Teilnehmerinnen:

  • „Es war sehr erkenntnisreich. Ich bin froh dabei gewesen zu sein, habe viel erfahren und mich wohl gefühlt“ 30jährige Frau
  • „Danke für das tolle Konzept, die Selbstverständlichkeit, die Offenheit und die neuen Gedankenimpulse“ 46jährige Frau
  • „Tausend Dank für die liebevolle, achtsame, kompetente Workshopleitung. Vielfältige Übungen, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Alle Wahrnehmungskanäle wurden angesprochen und genährt“. 52jährige Frau
  • „Endlich lebe ich wieder eine lustvolle Sexualität“! 63jährige Frau
  • „Das erste Mal, dass ich so offen über meine Sexualität sprechen konnte“. 25jährig Frau
  • „Danke für den wertschätzenden, behutsamen und liebevollen Umgang “ 44jährige Frau

„Sich selbst zu lieben ist der Beginn einer lebenslangen Romanze.“
Oscar Wilde

Profil:
Als Sexualpädagogin (2009, im Institut für Sexualpädagogik) begleite ich Menschen im Coaching und in Seminaren. Seit 1998 bin ich in der Weiterbildungsbranche tätig und ab 2004 selbständig mit dem Schwerpunkt Persönlichkeitsentwicklung. Sowohl in Unternehmen als auf privater Basis schaffe ich einen Raum zur Entwicklung von Kompetenzen und Fähigkeiten.
Auszug Aus- und Weiterbildungen:
Systemische Sexualtherapie Grundkurs (Prof. Dr. Ulrich Clemens), Dynamischer Körpertheraphie, Katathym Imaginative Psychotherapie (KIP), Hypnotherapie (Stephen Gilligan), Trauma-Lösung im Kontext körpertherapeutischer Arbeit (Michael Mokrus), Institut für Psychosynthese und Transpersonale Psychologie (Harald Reinhardt), Ritualarbeit, Trauer- und Sterbebegleitung, Meditation und Integrale Somatische Psychologie (Dr. Raja Selvam)

  1. Coaching
  2. Erfolgreich mit Selbstbewusstsein: Das „Ich bin Ich“ – Prinzip 
  3. Mit Kompetenz überzeugen
  4. Professioneller Umgang mit emotionalen Turbulenzen